Mittwoch, 24. Juni 2020

Corona-Theatertagebuch – Mittwoch, 24. Juni 2020



8:47
Uhr:

Ein Tag mit viel Homeoffice liegt vor mir.


9:15
Uhr:

Der erste Text eines Kollegen für mein Spielzeit-Magazin ist eingetrudelt. Nur so viel zur Ankündigung: Dieses Mal werden einige Kollegen zum Thema "Arbeit in der Krise" zu Wort kommen.


14:35 Uhr:

Nachmittagstief. Ich gucke "Rocketman" auf Amazon Prime (wir haben grad einen Testmonat). Da fällt mir erstmal auf, wieviele geile Songs Elton John geschrieben hat.


16:39 Uhr:

"Rocketman" fertig geguckt. Begeistert! Ganz große Empfehlung!

Ich habe nicht alles geschafft, was ich vorhatte, aber es ist ok. Nachher ist noch Vorspiel-Probe im Park, wieder in Kleingruppe.
Ab dem Wochenende gibt es neue Lockerungen, die Kontaktbeschränkungen werden dann aufgehoben. Das heißt, dass sich alle Vorspieler zusammen draußen treffen können. Ich hoffe, das Wetter spielt dann immer mit.


21:29 Uhr:

Ach, es ist so schön, nacheinander alle Vorspieler wiederzusehen. Morgen nochmal Kleingruppenprobe und danach Zoom.
Man, wie das mit den ganzen neuen Infektionen in Berlin wird ... ich weiß nicht.
Ich unternehme privat nichts in Gruppen, nur arbeitsmäßig die Vorspieler und die LAG, wobei letztere jetzt in den Sommerferien Pause hat, da gibt es die nächsten Termine erst in der zweiten Augusthälfte.
ABER: Ich habe gerade für Anfang August Theatertickets für eine Veranstaltung in Berlin gekauft. "Ein Sommernachtstraum" Open Air im Berliner Club Sisyphos. Das wird das erste Mal eine vollere Veranstaltung ... wenn wir bis dahin nicht schon wieder im Lockdown sind.

Ich finde es momentan mal wieder nerviger, mit der Unsicherheit umzugehen. Ich kann nicht wirklich planen und langfristig macht mich das leicht nervös, weil ich nächstes Jahr nach einer Wohnung in Rostock schauen und dann irgendwann auch dorthin ziehen möchte mit meinem Mann. Bis dahin würde ich aber gern noch einen weiteren Theatergruppenkurs durchziehen. Und die dauern ein ganzes Jahr. Vielleicht kann ich ab Herbst wieder mit einem neuen Kurs starten, das wäre genial.

Feierabend.

Keine Kommentare:

Kommentar posten