Mittwoch, 3. Oktober 2018

Recap/Preview #14



Das Netzwerken geht wieder los!

Mit dem Start in die neue Saison beginnt auch wieder das Netzwerken. Neben dem Business Netzwerken ganz neu am Start ist "Barbara Fischer & Friends", jeden letzten Freitag im Monat, um 10 Uhr im Kant Café in Berlin-Wilmersdorf.
Wollt ihr auch mal dabei sein? Dann kommt doch schon mal in die Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/292408518013369/



Status meets Körpersprache – auf Reisen!

Letzten Freitag gab es einen offenen "Machtspielchen"-Workshop. Es war lehrreich, witzig und faszinierend zum Zuschauen.
Im November geht es mit dem Thema Status auf Reisen. Zuerst einmal nach Hamburg, wo Mark-Peter Althause und ich in einem Altenpflegeheim gemeinsam ein Seminar zum Thema Körpersprache leiten (die ja mit Statusverhalten einhergeht) und dann Mitte November nach Köln, wo ich für das Netzwerk intrinsify.me einen Status-Workshop gebe.
Ich bin schon ganz aufgeregt!




Theater zum Ausprobieren ...

... gibt es wieder am 12. Oktober beim Vorglühen-Workshop. Thema dieses Mal: "Geräusche und Musik".
Es sind noch Plätze frei!
Und im Dezember kann das letzte Mal in diesem Jahr vorgeglüht werden, beim "Weihnachts-Special".
Anfänger sind wie immer sehr willkommen!

Alle Infos gibt´s auf http://www.theatergruppe-berlin.de



Neuer Gruppendrangkurs

Und kaum ist der aktuelle Gruppendrang-Kurs so richtig in Fahrt, startet direkt der nächste. Erstmalig gibt es einen Feierabendkurs, jeden Donnerstag knackige 1,5 h.
Die Schnuppertermine sind ausgebucht, für Interessierte gibt es noch eine Warteliste, falls Plätze frei werden.
Wenn ihr mehr wissen wollt, schaut mal hier: http://www.theatergruppe-berlin.de


In die Tiefen des Meeres ...

... geht es im zweiten Teil meiner Meeres-Trilogie. Der Titel ist "Nehab" und ja, der Name setzt sich aus den Namen zweier Kapitäne bekannter Literatur zusammen.
Premiere ist am 10. November im Rahmen von "Theater à la carte" in der WerkStadt Neukölln. Save the date!
Zur Einstimmung hier ein Zitat:

"Ich gehöre nicht zu denen, welche Sie civilisirt nennen! Ich habe mit der ganzen menschlichen Gesellschaft gebrochen, aus Gründen, welche ich allein zu würdigen berechtigt bin."

Habt einen wunderbaren Herbst!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen