Mittwoch, 6. Dezember 2017

Recap/Preview #9



Advent, Advent, ein Lichtlein brennt ... Zeit für Recap #9!


Am Rande der Komfortzone
... war ich bei meinem Kurzausflug in die Meisner-Technik. Das passende Buch liegt schon auf meinem Nachttisch bereit.

Welche Komfortzonen die vier Persönlichkeitstypen des Riemann-Thomann-Modells haben, solltet ihr im November in meinem Gründerwoche-Workshop erfahren. Leider hatte mich eine Erkältung niedergestreckt, aber der Workshop wird voraussichtlich im Januar nachgeholt. Vorfreude!

Zudem bin ich gespannt, wie ich im Januar die Pflegekräfte bei einer Fortbildung zum Thema "Demenz" aus der Komfortzone locken kann. Zusammen mit dem Althausen-Institut werde ich in Hamburg eine zweitägige Fortbildung geben, Herr Althausen den theoretischen Teil, ich den praktischen, inklusive Status-Training. Meine erste Geschäftsreise, ich bin schon ganz aufgeregt!


Rettet das Spiel!
In meinen letzten Monatsfavoriten erwähnte ich bereits das tolle Buch "Rettet das Spiel" von Gerald Hüther. In dieser Woche habe ich zufällig die Ehre als Gast-Kuratorin auf der Facebookseite "Wir retten das Spiel" jeden Tag von meiner Arbeit und dem Einsatz von Spielen zu berichten. Schaut mal rein und werdet Fan!


Machtspielchen auf Augenhöhe?
Das ist die spannende Frage, der ich im Status-Workshop für das NewWork-Netzwerk intrinsify.me am 19. Januar nachgehen werde. Bald gibt es einen passenden Eventbrite-Link. Wer sich vormerken lassen möchte, kann das allerdings schon jetzt gern bei mir tun, einfach ne kurze Mail an mich: Klick!

Ob es Status in der digitalen Welt (z.B. in den sozialen Medien) gibt und wie er dort sichtbar wird, erklären Dorothea Hegele und ich in einem Kurzvortrag beim Powerfrauen-Frühstück am 14. Dezember. An alle Frauen in Berlin: Kommt vorbei!


Busy beim Business Netzwerken
... bin ich mittlerweile mindestens einmal im Monat. Ganze dreimal monatlich findet nämlich das Business Netzwerken Berlin statt und es macht einfach riesigen Spaß, regelmäßig neue Menschen kennenzulernen und alte Bekannte zu treffen. Jedes Mal erfährt man mehr voneinander, kann einander weiterhelfen und sich über die Arbeit, die Selbständigkeit oder das Netzwerken selbst austauschen. Ich bin Fan und freue mich, wenn auch ihr mal vorbeischaut.
Auf Facebook findet ihr alle Termine: Business Netzwerken Berlin



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen