Mittwoch, 12. April 2017

Recap/Preview #5



Der Frühling ist da! Zeit für Recap #5!



Suite Dreams ...
... are made of these! "Suite Dreams" ist der Titel der ersten Inszenierung meines aktuellen Gruppendrang-Kurses. Die Gruppe Tiger-Alien-K(r)uh habe ich schon vorgestellt, am 28. und 29. April treten sie mit ihrer ersten Inszenierung auf und sind jetzt auch bei Facebook vertreten: KLICK.

Die Gruppe Spielschauer hingegen hat sich gerade für ein neues Stück entschieden: "Die Schule der Diktatoren" von Erich Kästner. Aktueller könnte die Wahl kaum ausfallen. Ich bin sehr gespannt auf die Inszenierung, die Aufführungen sind im Herbst 2017.

Nachdem die Vorspieler die Bühne mit "DREAMS INC." gerockt haben, widmen sie sich jetzt der Stücksuche und sammeln fleißig Ideen. Man darf gespannt sein ...


Arbeiten am Meer

Home-Office alleine ist eine gängige Art des Arbeitens, "Hoffice" (also Home-Office mit mehreren Leuten) kommt nicht ganz so häufig vor, ist aber von meinem Mann und mir heißgeliebt. Vorletzte Woche haben wir unser Hoffice ans Meer verlegt. Schön war´s!
Es ist in Planung, Hoffice noch mehr mit Freunden zu testen. Alles noch in der Testphase.


Rampensau
Die Vorfreude ist groß, denn ich stehe am 19. Mai mal wieder selbst auf der Bühne. Zwei meiner Genossen und ich werden eine Mini-Inszenierung im Rahmen von "Theater à la carte" in der WerkStadt in Berlin-Neukölln zeigen.
Das schöne: diesmal ist es nicht nur ein Ausschnitt eines laufenden Programms, sondern eine komplette kleine Geschichte, die wir extra für diesen Abend als Hörspiel-Theater einstudieren.
Kommt vorbei, ich bin ausnahmsweise mal die Hauptrolle. YES!


Status-Workshop und Sommerkurs

Es gibt seit längerer Zeit mal wieder einen knackigen "Machtspielchen"-Status-Workshop, am Samstag, 27. Mai, von 11-15 Uhr. In vier Stunden erfahrt ihr die Basics des Status-Verhaltens, probiert verschiedene Varianten mit Hilfe von Improvisationstheaterübungen aus und tauscht euch aus über Status im Alltag, auf Arbeit, in der Familie, unter Freunden. Ich freue mich sehr, den Workshop dieses Mal im schönen Café Fincan in Berlin-Neukölln ausrichten zu können.

Im Juni startet dann der zweimonatige SUMMERTIME-Theaterkurs. Für alle, die schon immer mal ins Theaterspiel reinschnuppern wollten und Lust haben, verschiedene Themen kennenzulernen, ist der Kurs perfekt. Zusätzlich ist er eine gut Vorbereitung für diejenigen, die ab September im nächsten Gruppendrang-Kurs dabei sein möchten. Schaut mal rein:
http://sarah-bansemer.de/kurseworkshops/kurse


Networking & MeetUps
Ich habe ja meine Liebe zu MeetUps und Barcamps entdeckt und bin letzten Monat zum ersten Mal bei einem intrinsify.MeetUp gewesen. Ich kann nur sagen: es lohnt sich! Tolle Menschen, sehr interessante Themen, lockerer Umgang miteinander. Am 17. Mai ist das nächste Treffen und ich freue mich sehr drauf!
Mein Theater MeetUp am 07. April war wirklich schön und hatte seit langem mal wieder stolze 12 Teilnehmer. Vielleicht sollte ich es doch wieder vierteljährlich veranstalten ...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen